ArrivalNews ist eine von ArrivalAid - speziell für Geflüchtete - veröffentlichte Zeitung mit dem Ziel, einen Beitrag zur Integration geflüchteter Menschen in Deutschland zu leisten und diese auf ihrem Weg zu mündigen und informierten Bürger/innen zu unterstützen.

Der konzeptionelle Fokus liegt dabei auf aktuellen Artikeln, die Geflüchteten helfen, das gesellschaftliche und politische Geschehen in Deutschland zu verfolgen und zu verstehen. Durch die einfache deutsche Sprache und einen Lern- bzw. Vokabelteil eignet sich ArrivalNews außerdem optimal für den Gebrauch in Deutsch- und Integrationskursen.

Neben redaktionellen Artikeln über aktuelle Themen, berichten Geflüchtete über ihre Erfahrungen. Hinzu kommen wichtige und nützliche Informationen für Geflüchtete, Fortbildungsangebote und Termine für Veranstaltungen sowie aktuelle Stellenanzeigen.

ArrivalNews erscheint zunächst mit einem Lokalteil München und einem Lokalteil Stuttgart.

Die ArrivaNews ist ein kostenloses Angebot für Geflüchtete und alle anderen Leser/-innen. Natürlich entstehen dirverse Kosten für die Redaktion, grafische Erstellung, den Druck und die Auslieferung. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen. In wenigen Schritten können Sie hier spenden.

 

 

Sich möchten ein Inserat oder eine Stellenanzeige in der ArrivalNews schalten?

Hier finden Sie die aktuellen Mediadaten:

Mediadaten Bild.jpeg

ArrivalNews gibt es bereits an vielen Orten, z.B. in den Stadtbibliotheken, Schulen, Beratungszentren und in vielen öffentlichen Einrichtungen. Sie möchten die ArrivalNews kostenlos beziehen? Schreiben Sie uns!

Hier finden Sie die jeweiligen Ausgaben der ArrivalNews als pdf-Datei zum Download: