ArrivalAid Informationen
März 2016

München und Umgebung:

Grundkenntnisse zum Thema Anhörungsverfahren:

Seit einiger Zeit bietet ArrivalAid für Helferkreise und Asylsuchende Informationsveranstaltungen an.
Wir freuen uns über das große Interesse und lassen die Zahlen für sich sprechen:
600 Teilnehmer aus den Helferkreisen besuchten die vergangenen 20 Veranstaltungen. 120 Asylbewerber kamen zu den für Geflüchtete konzipierten sechs Vorträgen.
Weitere Termine vereinbaren wir gerne nach Vereinbarung. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website.
 

Die Münchner Stadtbibliothek:

22 Stadtteilbibliotheken und die Münchner Stadtbibliothek Am Gasteig bieten Asylbewerberinnen und Asylbewerbern ein großes kostenloses Angebot:

  • Nutzung aller Angebote vor Ort ohne Anmeldung, ohne Bibliotheksausweis
  • Kostenloses WLAN - Internet-Arbeitsplätze
  • Führung durch die Bibliothek, Erklärung der Nutzung
  • Veranstaltungen für Kinder - Mehrsprachiges Vorlesen … und, und, und …

Bibliothek für Flüchtlinge - Münchner Stadtbibliothek - Flyer "Bibliothek für Flüchtlinge" (pdf)
 

Veranstaltungen


Mehr Wissen und Verständnis durch Vorträge und Diskussionen. Der Bayerische Flüchtlingsrat bietet Schulen, Organisationen, Einrichtungen und Initiativen „maßgeschneiderte“ Vorträge zu individuell ausgesuchten Themen an:

Vortragsreihe - Bayerischer Flüchtlingsrat
 

„bunt kickt gut“ heißt ein Projekt, das offene Fußball-Trainings mit Street.Football-Workern anbietet. Bunt kickt gut ist organisierter Straßenfußball - ein europaweit einzigartiges Projekt. Ziel ist: jungen Menschen verschiedener kultureller und nationaler Herkunft mit einer sinnvollen und gesunden Freizeitbeschäftigung Möglichkeiten von sozialem und kulturellem Lernen zu eröffnen.

Bunt kickt gut Straßenfußball München - Muenchen.de

 

Der ArrivalAid Buchtipp:

„Einbruch der Wirklichkeit“ von Navid Kermani
Die berühmt-berüchtigte Balkanroute:
Autor Navid Kermani und Fotograf Moises Saman, beide mehrfach preisgekrönt, begeben sich im Herbst 2015 auf eine Strecke, die abertausende von Flüchtlingen zurücklegen und zurückgelegt haben. Aufmerksam, sensibel und herausragend beobachtet, beschreiben die beiden Männer Fluchtumstände und -wege, die Lage an der türkischen Westküste, die Situation auf Lesbos. Gespräche mit Flüchtlingen, Politikern und Helfern vermitteln Gründe und Hintergründe dessen, was weltweit als „Flüchtlingskrise“ bezeichnet wird.

Ein Essay: Beeindruckende 96 Seiten mit 12 Fotos und einer Karte.
Verlag C.H. Beck, 10,00 Euro
Einbruch der Wirklichkeit | Kermani, Navid | Verlag C.H. Beck
 

ArrivalAid in den Medien:

Wenn Sie sich dafür interessieren, in welchen Medien ArrivalAid präsent ist, besuchen bitte den Pressebereich unserer Website. Hier finden Sie interessante Radio- und Zeitungsbeiträge.