ArrivalAid Akademie

Im Rahmen der ArrivalAid Akademie stellen wir, ergänzend zu den Angeboten der Integrationsbegleitung, Fortbildungs- und Vertiefungskurse zur Verfügung. Diese Veranstaltungen können sowohl von Ehrenamtlichen als auch von Geflüchteten oder extern Interessierten genutzt werden und bieten einen tieferen Einblick in unterschiedliche Themen.

Alle Seminare finden Mittwoch abends von 18.30 bis 20.30 Uhr im Evangelischen Bildungswerk, Herzog-Wilhelm-Straße 24, 3. Stock, 80331 München (Nähe Sendlinger Tor) statt und sind kostenlos. Die Seminare finden in einfachem Deutsch statt.

Unseren Flyer mit der Programmübersicht finden Sie hier.

 

Hier ein Überblick zum Sommersemster 2018 der ArrivalAid Akademie:

25. April 2018:
Für Geflüchtete: Wie finde ich eine Wohnung in Deutschland?
Referentin: Petra Mühling, Münchner Freiwillige - Wir helfen e.V.                             Hier geht es zur Anmeldung.

2. Mai 2018:
Für Geflüchtete und Helfer/-innen: Praxismodul Wohnungssuche
Referentin: Petra Mühling, Münchner Freiwillige - Wir helfen e.V.                                 Hier geht es zu Anmeldung.

9. Mai 2018:
Für Helfer/-innen: Geflüchtete bei der Wohnungssuche begleiten
Referent: Mischa Kunz, Münchner Freiwillige - Wir helfen e.V.                                   Hier geht es zur Anmeldung.

16. Mai 2018:
Für Geflüchtete und Helfer/-innen: Interkulturelles Training mit Schwerpunkt Afghanistan
Referent: Sayed Nasim Sadat                                                                                 Hier geht es zur Anmeldung.

6. Juni 2018:
Für Geflüchtete und Helfer/-innen: Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse
Referentin: Cora Schöberl, Servicestelle zur Erschließung ausländischer Qualifikationen                                                                                                     Hier geht es zur Anmeldung.

13. Juni 2018:
Für Helfer/-innen: Rechtliches Grundwissen für die Arbeit und Ausbildung bei Geflüchteten
Referentin: Danica Stanojevic, Anwältin                                                                   Hier geht es zur Anmeldung.

20. Juni 2018:
Für Geflüchtete: Wie finde ich Arbeit in Deutschland?
Referenten: Sebastian Halden, Social-Bee gGmbH und Anja Schmidt, Stay Welcome e.V.                                                                                                                           Hier geht es zur Anmeldung.

21. Juni 2018:
Gemeinsamer Kochabend zum Ende des Ramadan
Anmeldung unbedingt erforderlich wegen begrenzter Teilnehmerzahl               Anmeldung ab Mai 2018.

29. Juni 2018:
IntegrAid Career Day - Lokale Unternehmen stellen sich vor.
Ort: Evangelische Stadtakademie München, Herzog-Wilhelm-Straße 24, Erdgeschoss    Anmeldung ab Mai 2018.

4. Juli 2018:
Für Geflüchtete: Welche Berufe gibt es in Deutschland?
Referent: Alfred Klug, ReIntra GmbH                                                                               Hier geht es zur Anmeldung.

11. Juli 2018:
Für Geflüchtete und Helfer/-innen: Überblick zur dualen Berufsausbildung
Referentin: Stefanie Gutzeit, IHK München und Oberbayern                                              Hier geht es zur Anmeldung.

18. Juli 2018:
Für Geflüchtete: Fototermin für Bewerbungsbilder
Fotografin: Luise Aedtner                                                                                 Anmeldung unbedingt erforderlich wegen begrenzter Teilnehmerzahl                Anmeldung ab Mai 2018.

25. Juli 2018:
Für Geflüchtete und Helfer/-innen: Angebote des Jobcenters München für geflüchtete Menschen
Referenten: Mürvet Kasap und Bernhard Brich, Jobcenter München                         Hier geht es zur Anmeldung.


Akademie Abschlussevent: Ort und Termin folgen in Kürze.

 

Hinweis: Geflüchtete, die an mindestens sieben der Termine teilnehmen erhalten von ArrivalAid ein Zertifikat, das sie Bewerbungen beilegen können. Eine Anmeldung für das Zertifikat ist nicht nötig, die Voraussetzungen werden in den Veranstaltungen vorgestellt.

 

Hier geht es direkt in den Downloadbereich der Akademie, wo Präsentationen, Inhalte und weitere Informationen zu den Themen heruntergeladen werden können.